Veranstaltungen

Nachhaltiger ausstellen – Wie gehts das?

Wir veranstalten Online- und Präsenzworkshops für Menschen, die Ausstellungen konzipieren, gestalten und umsetzen, also Ausstellungsmacher:innen, Kurator:innen, Szenograph:innen, Gestalter:innen und Projektleiter:innen. Wir setzen uns für eine nachhaltigere Ausstellungspraxis ein, die Möglichkeiten ergreift, Hindernisse umschifft, nach guten Kompromissen sucht und neue Lösungen ausprobiert. Wir fördern den fachlichen Austausch in der Branche.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@nachhaltige-ausstellungen.de, wenn Sie über kommende Angebote informiert werden möchten.

Geplante Veranstaltungen

Online

Mittwoch, 31. Januar 2024
10 – 12  Uhr (Online via Webex)
im Rahmen der Reihe
“Nachhaltige Beschaffung
mit nachwachsenden Rohstoffen”
Anmeldung

Green Meetings: Nachhaltige Veranstaltungen & Ausstellungen mit nachwachsenden Rohstoffen

Modul 1 aus der Reihe “Nachhaltige Beschaffung mit Nachwachsenden Rohstoffen” der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
In diesem Online Seminar wird es um nachhaltige Ausstellungen (Konzeption, Materialien und Umsetzung) sowie nachhaltige Veranstaltungen gehen. Neben einer generellen Einleitung in das Thema werden zudem Hinweise für öffentliche Ausschreibungen gegeben. Denn bei der Organisation von Veranstaltungen sowie im Betrieb von Ausstellungen und Messen sollten Nachhaltigkeitsaspekte auch beim Einkauf – z.B. im Rahmen der Leistungsbeschreibung – von Beginn an mitberücksichtigt werden.

Referentinnen: u.a. Karen Hehnke (Expo-Etage)
Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei. Weiter Informationen finden Sie hier.

Online

Donnerstag, 25. April 2024
14 Uhr (Online via Zoom)
im Rahmen der Volontariats-
Weiterbildung NORD

Nachhaltige Ausstellungsmaterialien

Im Rahmen der Volontariats-Weiterbildung NORD vom Museumsverband für Niedersachsen & Bremen e.V. und dem Museumsverband Mecklenburg Vorpommern wird es sich in diesem Online Seminar, neben anderen Themen, um Nachhaltige Ausstellungsmaterialen drehen.
Das BASIS-Webinar Ausstellen reflektiert die Besonderheiten des Mediums Ausstellung, führt ins Projektmanagement ein und gibt einen Überblick zu Proxemik und Gestaltungselemente und beantwortet Fragen zum Urheberrecht.

Referentinnen: Karen Hehnke (Expo-Etage) und Luisa Wesch

Weitere Informationen sowie Anmeldung.
Anmeldeschluss: 12. April 2024

Präsenz-Workshop

Dienstag, 30. April 2024

N.N.
Veranstalter: Kulturamt Düsseldorf

Ausstellungen nachhaltiger realisieren

Das Ziel ist der Weg! Ausstellungen werden nachhaltiger, wenn bei ihrer Planung, Konzeption und Gestaltung Nachhaltigkeitsaspekte berücksichtigt werden.
Gemeinsam schauen wir auf Best-Practice-Beispiele und identifizieren die relevanten Aspekte: ressourcenschonende Herstellung, energiearmer Betrieb, Aktualisierungs- und Reparaturfähigkeit, Weiter- und Nachnutzungsstrategien, Entsorgung und Recycling. In diesem praxisorientierten Workshop kombinieren wir Präsentationen, Diskussionen und Gruppenarbeiten.
Der Workshop richtet sich an Mitarbeiter:innen von Museen und ausstellenden Institutionen, Agenturen, Vergabestellen sowie an Künstler:innen und interessierte Akteure aus der Kulturbranche.

Referentinnen: Karen Hehnke (Expo-Etage) und Luisa Wesch
Tagungsort: The Cradle (Holz­hybrid-Büro­gebäude) Düsseldorf, Europaring 60, 40878 Ratingen

Online-Workshop

Freitag, , 13. September 2024
10 – 13 Uhr (Online via Zoom)
Veranstalter: Museumsverband Niedersachen und Bremen e.V.
Anmeldung

MvNB-Reihe Nachhaltige Ausstellungen, Workshop 1:
Nachhaltigkeit am Anfang und Ende einer Ausstellung festlegen

Der Onlineworkshop konzentriert sich auf die zwei rahmenden Phasen einer Ausstellungsentwicklung: die Initialisierungsphase, in der wesentliche Eckpunkte und die Konzeption einer Ausstellung festgelegt werden, und die Betriebsphase, die neben dem laufenden Betrieb bereits den Abbau organisiert und eine etwaige Nach- bzw. Weiternutzungen inkludiert. Insbesondere in der Konzeptionsphase bieten sich viele Möglichkeiten für ein nachhaltigeres Handeln.

Der Workshop ist Teil einer Workshopreihe. Wir empfehlen an allen drei Veranstaltungen teilzunehmen. Die Workshops können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Moderation:  Stefanie Dowidat (Agentur für nachhaltige Museen)

Online-Workshop

Donnerstag, 24. Oktober 2024
10 – 13 Uhr (Online via Zoom)
Veranstalter: Museumsverband Niedersachen und Bremen e.V.
Anmeldung

MvNB-Reihe Nachhaltige Ausstellungen, Workshop 2:
Ausstellungen nachhaltig planen und realisieren

Dieser Onlineworkshop greift die typischen Aufgaben der Planungs- und Realisierungsphase von Ausstellungen auf und motiviert dazu, diese nachhaltiger anzugehen. Verschiedene Stellschrauben werden aufgezeigt, mit denen die vorab festgelegten Ziele wie eine CO2e- Reduktion, Ressourcenschonung oder Schadstoffarmut erreicht werden können. Insbesondere durch eine kluge Planung und die Kooperation mit nachhaltig agierenden Firmen kann für die Umsetzung entscheidend sein, den Footprint einer Ausstellung verkleinern und den Handprint vergrößern zu können.

Der Workshop ist Teil einer Workshopreihe. Wir empfehlen an allen drei Veranstaltungen teilzunehmen. Die Workshops können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Moderation:  Stefanie Dowidat (Agentur für nachhaltige Museen)

Präsenz-Workshop

Donnerstag, 14. November 2024
11 – 15 Uhr (Präsenzworkshop)
Veranstalter: Museumsverband Niedersachen und Bremen e.V.
Anmeldung

MvNB-Reihe Nachhaltige Ausstellungen, Workshop 3:
Nachhaltige Gestaltung mit weniger und besseren Materialien

In diesem Präsenz-Workshop machen wir uns zunächst klar, welche ökologischen Aspekte im Kontext von Ausstellungen entscheidend sind und nach welchen Kriterien wir diese bewerten können. Dabei lassen wir uns von Praxisbeispielen inspirieren, die Mut machen. Im Anschluss sammeln wir in Kleingruppen eigene Ideen und mögliche Maßnahmen für nachhaltiges Ausstellen und orientieren uns dafür an den zuvor vorgestellten Phasen der Ausstellungsproduktion. Um einen Teil dieser Optionen auch umsetzen zu können, prüfen, vergleichen und priorisieren wir sie. Wir überlegen gemeinsam, wer uns bei unseren Bestrebungen für mehr Nachhaltigkeit unterstützen kann.

Der Workshop ist Teil einer Workshopreihe. Wir empfehlen an allen drei Veranstaltungen teilzunehmen. Die Workshops können jedoch auch einzeln gebucht werden.

Referentinnen: Karen Hehnke (Expo-Etage) und Luisa Wesch
Tagungsort: Museum am Schölerberg, Klaus-Strick-Weg 10, 49082 Osnabrück